LETZTE EINSÄTZE
1
2
3

08.08.2022

Brandmeldeanlage

(Otto-Graf-Straße, Herbolzheim)

Wir wollen, dass unsere Hilfe ankommt!



falschparkerEs passiert immer wieder, dass die Feuerwehr auf ihrer Anfahrt zur Einsatzstelle durch falsch parkende Fahrzeuge behindert wird. Das Problem gibt es vorwiegend in Großstädten, aber auch in Herbolzheim und seinen umliegenden Gemeinden. Die Fahrzeuge werden unbedacht am Straßenrand geparkt, ohne darüber nachzudenken ob eventuell noch größere Fahrzeuge (zum Beispiel Feuerwehrfahrzeuge, Müllabfuhr, etc.) passieren können. Bei zunehmender Parkplatznot (vor allem in Wohngebieten) wird das Problem immer aktueller.
  • Am besten immer so Parken, dass eine Fahrbahnbreite von mindestens drei Metern für den Verkehr bleibt
  • Im Kreuzungs- und Einmündungsbereich ausreichend Platz lassen
  • Parken Sie auf keinen Fall vor Feuerwehrzufahrten (selbst wenn diese durch Baken, Ketten oder Schranken offensichtlich blockiert sind – im Ernstfall werden diese mit Hilfe von Schlüsseln entfernt)… bei Nichteinhaltung droht ein kostenpflichtiges Abschleppen (um die 200 Euro) und ein Verwarnungsgeld in Höhe von 40 Euro samt einem Punkt im Verkehrszentralregister in Flensburg
  • Stellen Sie nie Hydranten am Fahrbahnrand oder auf der Fahrbahn zu
In Ihrem eigenen Interesse ... halten Sie sich an diese Tipps. Dann kann Ihrem Fahrzeug nichts passieren und auch uns ist geholfen. Vielleicht kommt ja einmal der Tag an dem Sie schnellstmöglich Hilfe benötigen und wenn dann ein falsch parkendes Fahrzeug im Weg steht...?


Zurück zur Übersicht