LETZTE EINSÄTZE
1
2
3

05.12.2021

Brandmeldeanlage

(Stockfeldstraße, Herbolzheim)

Kameradschaftstag der Feuerwehr Abteilung Herbolzheim


Veröffentlicht am: 02.07.2011
Am Samstag, den 2. Juli fand der Kameradschaftstag der Abteilung Herbolzheim auf dem Herbolzheimer Höfle statt. Um 12:00 Uhr trafen sich die ersten 22 Kameraden am Gerätehaus um von dort gemeinsam aufs Höfle zu wandern. Nach einer ausgiebigen Rast am Waldparkplatz in Broggingen, wo man sich bei einem Vesper stärken konnte, ging es die letzte Etappe hinauf aufs Höfle. Nach einer ungefähr dreieinhalbstündigen Wanderung wurde das Ziel erreicht.
Eine Ruhepause auf der Wiese war dann für viele notwendig.
Kurze Zeit später trafen auch die restlichen Kameraden samt Altersmannschaft ein. Diese wurden mit Feuerwehrfahrzeugen gemeinsam aufs Höfle gefahren. In diesem Jahr waren auch die Kinder der aktiven Kameraden eingeladen, ganz im Sinne eines Familientages.
Für die knapp 100 Teilnehmer wurde ein Grillbüffet mit verschiedenen Fleischspezialitäten und Salaten der Metzgerei Schätzle aufgebaut, gefolgt von Kaffee und Kuchen.
Bevor es jedoch zum Essen ging, wurden einige sportliche Aktivitäten unternommen. Zum Beispiel wurde ein Volleyballspielfeld aufgebaut. Hier wurde bis spät in die Nacht, teilweise noch unter Flutlicht (durch den Gerätewagen Herb. 74), gespielt. Neben den sportlichen Aktivitäten waren auch die Gespräche unter den Kameraden ein wichtiger Faktor des Abends. Bei Eintreten der Dunkelheit wurde ein Lagerfeuer angezündet, worum sich später ein Großteil versammelte.
Unterstützt von Kameraden aus den Ortsteilen wurden alle zu späterer Stunde nach Hause gefahren. Einige verbrachten die Nacht am Lagerfeuer und schliefen auf dem Herbolzheimer Höfle.
Gemeinsam mit den Familien wurde es somit ein gelungener Tag zur Pflege der Kameradschaft.



Ein Dank geht an die Fahrer Stefan und Karl-Heinz Kölblin, sowie an Michael Höfling.

Martin Hämmerle
Kommandant



Zurück zur Übersicht