LETZTE EINSÄTZE
1
2
3

20.06.2021

Hangrutsch

(Radweg zwischen Wagenstadt und Bleichheim)

Jugendfeuerwehr Herbolzheim und Broggingen zu Besuch im Saarland


Veröffentlicht am: 26.08.2004
Am Freitag, den 27.08.2004 reiste die Jugendfeuerwehr Herbolzheim und Broggingen zu Ihren befreundeten Kameraden nach Güdingen im Saarland.
Aus Anlass des 30-jährigen Jubiläum der Jugendfeuerwehr Güdingen veranstaltete der Löschbezirk 23 der Landeshauptstadt Saarbrücken die Aktion 112 Strahlrohre. An der Saar, die mitten durch den Ort verläuft, hatten sich ca. 280 Jugendliche mit 112 Strahlrohren aufgestellt.
Pünktlich um 18:45 Uhr gab Löschbezirkführer Eugen Towae den Befehl „Wasser Marsch“. Gleichzeitig wurde von beiden Ufern der Saar und von einem Boot aus ein imposantes Wasserspiel mit 112 Strahlrohren erzeugt. Die Jugendfeuerwehren aller 18 Löschbezirke der Stadt Saarbrücken, eine Jugendfeuerwehr aus Alstingen in Frankreich und die Herbolzheimer Kameraden hatten sich an dieser Aktion beteiligt. Die 12 Jugendlichen aus dem Breisgau spritzen mit 6 C-Strahlrohren. Das benötigte Wasser für dieses Schauspiel wurde mit Hilfe von 14 Tragkraftspritzen und 8 Löschfahrzeugen aus der Saar gefördert.
Viel Arbeit war im Vorfeld notwendig, um die Pumpen in Stellung zu bringen und die Saugleitungen sowie die Druckschläuche für die Strahlrohre zu verlegen. Natürlich blieb es nicht aus, dass nach ca. 15 Minuten auch einige Jugendliche komplett nass waren, trotzdem waren es für die 12 Jugendlichen und 9 Betreuer aus Herbolzheim zwei erlebnisreiche Tage bei den Freunden im Saarland.

Zurück zur Übersicht