LETZTE EINSÄTZE
1
2
3

15.07.2024

Unwetter

(Herbolzheim)

Bildersuchlauf 2024


Veröffentlicht am: 26.04.2024
Zum 30. Mal fand am 21.04.2024 der Bildersuchlauf der Abt. Herbolzheim statt und es machten sich 34 Gruppen bei Aprilwetter auf die ca. 10 Kilometer lange Laufstrecke.

Nach der Anmeldung im Gerätehaus führte das erste Bild die einzelnen Gruppen an den Stolleneingang an der alten B3. An dieser Station mussten die Teilnehmer beweisen das sie die Erste-Hilfe-Maßnahmen beherrschen. Den es musste eine Person aus einem Fahrzeug befreit und erstversorgt werden.


Um zu Station 2 zu gelangen ging es weiter den Berg hinauf Richtung ehemaliges Wasserreservoir.
Hier mussten Feuerwehrtypische Gegenstände so schnell als möglich hinter einem Bauzaun herumgereicht werden. Für jedes Teil das am anderen Ende an kam wurde ein Punkt vergeben.

Das nächste Bild zeigte einen weiteren Ort auf dem Herbolzheim Berg. Um diesen zu erreichen mussten die Gruppen allerdings noch ein paar höhen Meter mehr zurücklegen. Aber das hat sich gelohnt den oben angekommen wartete die Verpflegungsstation. Hier konnten sich alle mit Getränken und heißen Würsten stärken, bevor sie sich an das Schubkarren-Rennen machten. Alle Gruppenmitglieder mussten sich gegenseitig so schnell als möglich über den Kurs karren.
Nachdem die Wegverpflegung wieder aufgefüllt wurde ging es endlich Berg ab.


Der Weg zur nächsten Station führte am Schwimmbad vorbei Richtung Wagenstadt und dem dortigen Pumpwerk. An dieser Station kam es dann ganz auf Geschick und ein ruhiges Händchen an. Denn die Kugeln mussten in den Löchern liegen bleiben. Für jede erfolgreich platzierte Kugel wurden Punkte verteilt.

Die letzte Etappe führte wieder zurück an das Gerätehaus der Abteilung Herbolzheim. Hier wartet traditionell die letzte, meist gefürchtete Aufgabe. Die Fragerunde. Zahlreiche Fragen müssen hier wahrheitsgemäß beantwortet werden, hierbei handelt es sich um Fragen rund um Herbolzheim oder dinge die eventuell auf der Strecke gefunden werden konnten.


Nachdem diese letzte Aufgabe bewältigt wurde, war es Zeit für ein deftiges Essen aus unserer Feuerwehrküche. Diese stand selbstverständlich den ganzen Tag der gesamten Bevölkerung offen. Egal ob Hänchen vom Grill, Steak und Wurst oder Salat mit Putenstreifen oder Falafel. Hier findet jeder etwas.
Im Nachgang an Kaffee und Kuchen folgte dann pünktlich um 18:30 Uhr die Siegerehrung des Bildersuchlauf 2024. Platz Nummer 3 ging in diesem Jahr an die Gruppe der Stadtmusik 1. Nur knapp davor die Karatekas Reloaded. Den Wanderpokal sicherte sich zum zweiten mal in Folge das THW OV Emmendingen mit einer Punktzahl von 173 und einer Laufzeit von 2:26 Stunden. Die Feuerwehr Abt. Herbolzheim gratuliert zu diesem tollen Erfolg. Alle weiteren Ergebnisse gibt es HIER.


Zurück zur Übersicht