LETZTE EINSÄTZE
1
2
3

21.01.2020

Kleinbrand

(Rheinhausenstraße, Herbolzheim)

Dreikönigsschießen des Schützenvereins


Veröffentlicht am: 05.01.2020
Am 06. Januar war es wieder soweit, und das Dreikönigsturnier des Schützenvereins stand an. 8 Kameraden der Abteilung Herbolzheim und 4 Partnerinnen bildeten jeweils Mannschaften. Es galt seine Treffsicherheit in 2 Disziplinen unter Beweis zu stellen: 1x 10 Schüsse mit dem Luftgewehr und 2x 5 Schüsse beim Kleinkaliber.
 
Unsere Damenmannschaft machte den Anfang und zeigte wieder mal Ihre Treffsicherheit. Auch die beiden Herren Mannschaften absolvierten im Anschluss die beiden Disziplinen erfolgreich.
 
Mit Spannung wurde die Siegerehrung erwartet, bei der die Ergebnisse bekannt gegeben wurden.
 
Unsere Damen erreichten mit insgesamt 319 Ringen, den 3. Platz, wobei Martina Heilmann beim Kleinkaliber mit 81 Ringen bei den Damen den 1. Platz und in der Gesamtwertung den 3. Platz erreichen konnte.
 
Unsere Herrenmannschaft Feuerwehr 1 erreichte mit 382 Ringen den 4. Platz. Der Wanderpokal, und damit Platz 1 ging erfreulicherweise an unsere Mannschaft Feuerwehr 2 mit insgesamt 423,5 Ringen. Erfolgreich waren unsere Herren somit auch in der Einzelwertung, hier erreichte Matthias Fetsch Platz 1 in der Herren Gesamtwertung, gefolgt von Patrick Schandelmeyer auf Platz 2. Bei der Disziplin Luftgewehr ging Platz 1 ebenso an Matthias Fetsch und Platz 2 an Manuel Hepp. Beim Kleinkaliber erreichte Patrick Schandelmeyer Platz 2.
 
Für die Feuerwehr Abteilung Herbolzheim ging somit ein spannender, aber vor allem erfolgreicher Tag zu Ende, denn neben den Erfolgen stand vor allem die Kameradschaft im Vordergrund dieser Veranstaltung. Glückwunsch an unsere Schützen und vielen Dank dem Schützenverein, für die Ausrichtung dieses Turnieres.


 
 
Timo Reinbold
Abteilungskommandant

Zurück zur Übersicht