LETZTE EINSÄTZE
1
2
3

22.05.2019

Brandmeldeanlage

(Otto Graf Straße, Herbolzheim)

Bildersuchlauf 2019


Veröffentlicht am: 28.04.2019
Am Sonntag den, 28. April 2019 war es wieder soweit und die 27. Auflage des Bildersuchlaufs der Feuerwehr Abteilung Herbolzheim konnte beginnen. Die Startplätze waren im Vorfeld wieder in kürzester Zeit komplett vergeben und so konnten insgesamt 40 Gruppen aus verschiedenen Vereinen und Institutionen sowie Freundes und Familiengruppen aus Nah und Fern an den Start gehen.

Bei nass kaltem Wetter starteten die ersten Mannschaften ab 9.30 Uhr vom Gerätehaus aus. Wie in den vergangenen Jahren galt es 5 Stationen, welche über eine Laufstrecke von ca. 10 Km rundum Herbolzheim und den Ortsteilen verteil waren, anzulaufen. Start und Ziel ist jeweils das Feuerwehr Gerätehaus, wo auch während der gesamten Veranstaltung warme Speisen, wie u. a. das traditionelle Grillhähnchen, ein Salatteller mit Putenstreifen und eine großen Kuchenauswahl angeboten wurde. Dieses Speiseangebot nutzten auch viele zusätzliche Besucher die nicht am Bildersuchlauf teilgenommen haben.

Das erste Bild führte die Mannschaften an die Traubenannahmestelle am Ortsausgang von Herbolzheim in Richtung Wagenstadt, wo es darum ging Feuerwehr- Saugschläuche schnellstmöglich zu einem geschlossenen Ring zu kuppeln. Bei diesem Spiel war also Teamwork gefragt, so wie es bei der täglichen Arbeit der Feuerwehr üblich ist. Weiter ging es an das Gerätehaus der Abteilung Tutschfelden, wo eine weitere Aufgabe auf die teilnehmenden Mannschaften wartete. An dieser Station mussten Holzbretter die an einer Schnur befestigt waren schnellstmöglich mit einer Hand aufgewickelt werden.

Zur dritten Station, welche gleichzeitig „Halbzeit“ für die Teilnehmer bedeutet, führt die Mannschaften ins Bleichtal zum Gerätehaus der Abteilungen Broggingen und Bleichheim. Hier mussten die Spieler mit verbundenen Augen einen Parcour auf einem Kettcar abfahren, indem Sie möglichst Fehlerfrei von einem Teamkollegen Navigiert wurden. An dieser Station konnten sich die Mannschaften bei einer Heißen Wurst und Getränken stärken und Aufwärmen.

Weiter führte die Laufstrecke an die 4. Station, welche sich beim Gerätehaus in Wagenstadt befand. Hier galt es gemeinsam Flaschen von einer Seite zur anderen zu transportieren, natürlich nur mit den Füßen, was dieses Spiel sehr Interessant machte.

Zur letzten Station führte das Bild die Gruppen wieder Richtung Herbolzheim an das Bleichbrückle beim Wohngebiet Ebeneck. Hier war Zielsicherheit gefragt, denn es mussten Tennisbälle die mit einer Schnur versehen waren so geworfen werden, dass sich diese um eine Stange mit möglichst vielen Punkten wickelten.

Nach dieser Disziplin mussten die teilnehmenden Mannschaften zurück ins Feuerwehr Gerätehaus laufen wo zum Abschluss noch 12 Fragen beantwortet werden mussten. Für die richtigen Antworten musste man an der ein oder anderen Station etwas aufmerksamer sein sowie das Geschehen der Feuerwehr und der Stadt Herbolzheim etwas genauer verfolgt haben.

Auch das Wetter meinte es gut denn die Sonne zeigte sich und so konnten die Mannschaften ab der Mittagszeit trocken den Rundkurs und die Spiele bestreiten.

Die Siegerehrung konnte nach Auswertung der Ergebnisse um ca. 19:30 Uhr in der vollbesetzten Fahrzeughalle stattfinden, wo alle 40 Mannschaften schon sehnsüchtig auf die Ergebnisse warteten.

Bevor Abteilungskommandant Timo Reinbold die Ergebnisse bekannt gab, bat er alle anwesenden Mannschaften um einen Applaus für alle Helfer der Feuerwehr Abteilung Herbolzheim, welche bereits das ganze Wochenende für diese Veranstaltung im Einsatz waren. Dieser Aufforderung kamen die Mannschaften mit einem langen und Lauten Applaus nach.

Der 3. Platz ging mit 195 Punkten an die Mannschaft Stadtmusik 2, gefolgt von der Mannschaft Bleichtalboyz 2.0 welche sich mit 212 Punkten den 2. Platz sicherten.

Nach dieser Bekanntgabe wurde es laut in der Fahrzeughalle, denn der Gewinner des Bildersuchlauf 2019 stand fest. Mit 241 Punkten ging der Wanderpokal in die Hände der Laue-Briggle-Hexen 3 die sich den 1. Platz sicherten.

Die Feuerwehr Herbolzheim bedankt sich bei allen Mannschaften für Ihre Teilnahme und wir freuen uns bereits auf den 28. Bildersuchlauf 2020 mit hoffentlich wieder vielen Teilnehmern und Besuchern dieser tollen Veranstaltung.
 
Abteilungskommandant
Timo Reinbold


Zurück zur Übersicht