LETZTE EINSÄTZE
1
2
3

25.02.2021

Wohnungsöffnung

(Weinstraße, Tutschfelden)

Jahreshauptversammlung der Abt. Herbolzheim


Veröffentlicht am: 02.03.2018
Am Samstag, den 03.03.2018 fand die Jahreshauptversammlung der FFW Abt. Herbolzheim statt.


Im Jahr 2017 hatte die Abteilung 91 Einsätze zu bewältigen. Darunter 28 Brände, 46 technische Hilfeleistungen, 3 Tierrettungen und 14 Fehlalarme. Wie man den Berichten entnehmen konnte, ist die Abteilung Herbolzheim auf einem sehr guten Ausbildungsstand. Die geforderten Aufgaben und Einsätze wurden alle hervorragend zum Schutz von Menschen, der Umwelt und Sachwerten abgearbeitet. Der Themenschwerpunkt bei der Ausbildung lag im Bereich des Atemschutzes und der technischen Hilfeleistung.
 
Erfreulich ist die aktuelle Stärke der Jugendfeuerwehr. Die 14 Jungen und Mädchen aus Herbolzheim konnten von vielen Aktivitäten aus dem vergangenen Jahr berichten. Weiterhin sind 9 Kinder in der neu gegründeten Kindergruppe aus Herbolzheim dabei.
 
Für 60 Jahre aktive Mitgliedschaft wurde Alfred Kranich von Abt. Kdt. Tobias Tränkle und BGM Thomas Gedemer geehrt.
 

Neben den üblichen Berichten standen vor allem die Neuwahlen der Abteilungsführung auf der Tagesordnung.
Nach fünf Jahren gab der bisherige Abteilungskommandant Tobias Tränkle sein Amt ab. Auch sein Stellvertreter Michael Schmiedlin stand nicht mehr zur Wahl. Ihnen wurde für Ihre Arbeit in den vergangenen Jahren gedankt. Sie übergeben eine motivierte gut ausgebildete Einsatzabteilung.
  
Zum neuen Abteilungskommandanten wurde in geheimer Wahl Timo Reinbold gewählt. Zu seinem Stellvertreter wählte die Einsatzabteilung Jürgen Hofstetter.
 
Wir wünschen dem neuen Führungsduo viel Erfolg und eine gute Hand bei der Führung der FFW Abt. Herbolzheim.
 
Einige Kameraden haben dann noch in der Nacht einen Baum beim neuen Abt. Kdt. Timo Reinbold aufgestellt. 
 
 
FFW Herbolzheim


Zurück zur Übersicht