LETZTE EINSÄTZE
1
2
3

26.09.2022

Brandmeldeanlage

(Rheinhausen)

Bilanz nach 1,5 Jahren Arbeit an der Homepage der Feuerwehr Herbolzheim


Veröffentlicht am: 15.01.2007
Nach mehr als 1,5 Jahren ist es einmal Zeit, eine kleine Bilanz über die Homepage der Feuerwehr Herbolzheim zu ziehen. Im Sommer 2005 setzte sich Benedikt Bachhofer das Ziel, die Homepage erstens, neu zu gestalten und zweitens, die Verwaltung wieder in die Reihen der Feuerwehr zu verlegen. Die Seite wurde zuvor von einer befreundeten Firma erstellt, verwaltet und gepflegt. In etwa zwei Monatiger Arbeit wurde ein neues Layout und ein komplett neues Content Management System erarbeitet. Ein Content Management System (kurz CMS) ist eine auf datenbankunterstützte Homepage, die es erlaubt, Inhalte und Berichte egal ob von Deutschland, Europa oder einem anderen Ort der Welt zu erweitern oder zu editieren. Das damalige Design war überwiegend rot und mit einem animierten Banner gehalten. Neuerungen waren neben Bildern von Fahrzeugen, auch die Terminübersicht direkt auf der Startseite. Auch die vielen Detailansichten wurden überarbeitet und um viele Punkte erweitert.

Die Einsatzberichte schrieb damals schon Alexander Rothenhäusler, der nebenher auch die Anzeigen im Amtsblatt der Stadt Herbolzheim betreut.
Die täglich durchschnittliche Besucherzahl stieg von 15 – vor der neuen Homepage, auf  30.
Im Laufe der folgenden Monate, stieg die tägliche Besuchszahl auf 50. Die Quote gab uns Recht, „also wieso nicht noch einen draufsetzen?“ dachte sich Benedikt Bachhofer und fing Anfang Dezember 2005 an, sich ein neues Konzept einfallen zu lassen.
Das komplette Layout wurde diesmal von Eric Weber, einem befreundeten Grafiker aus Zeithain in Ostdeutschland erstellt. Auch das CMS veränderte sich etwas. Am 01.01.2006 pünktlich um 20:00 Uhr, war es dann soweit. Die Homepage der Feuerwehr Herbolzheim, wie Sie sie in bisheriger Form kennen, wurde veröffentlicht. Neben einem internen Bereich für alle Mitglieder der Feuerwehr Herbolzheim, wurden nun auch Informationen und aktuelle Nachrichten auf der Seite angeboten. Die Reaktion der Besucher war überaus positiv und wir konnten unsere Besuchszahl auf rund 100 pro Tag steigern. Die Inhalte der Homepage wurden im Jahre 2006 immer mehr erweitert.

Zum Ende des Jahres 2006 erfolgte schließlich ein kleines „Facelifting“. Neben einem neuen Banner, wurden auch andere kleinere grafische Details verändert. Auch über die Besuchszahlen lässt sich positives Berichten. Im Monat November 2006 konnten wir einen Besucherrekord verzeichnen und begrüßten 4356 verschiedene User. Das sind im Durchschnitt 145,5 Besucher pro Tag. Nun ist es Januar 2007. Die Besuchszahlsteigung hält an. Im Monat Januar 2007 konnten wir bereits durchschnittlich 216 Besucher pro Tag zählen, was eine Gesamtbesucherzahl von rund 7000 Usern ergeben wird.

Aber nicht nur der Besucherrekord lässt sich sehen. Die Inhalte sind mittlerweile stark angestiegen. So wurde neben dem Platzverbrauch von ca. 240 MB Webspace, 907 Bildern in 29 Kategorien, weit über 150 Einsätzen, 19 Berichten zu Aktivitäten, 4 Videos und unzählige kleine Grafiken und Fotos auch die vier weiteren Abteilungen der Feuerwehr Herbolzheim hinzugefügt.

Da sich die Homepage immer weiter entwickelt, kann man nur darauf gespannt sein, was die Zukunft so bringt. Eins ist sicher, es gibt viel Motivation und Ansporn, wenn man sieht, dass wir unsere Arbeit mit 15 Besuchern pro Tag angefangen und nun bereits bei 216 pro Tag angelangt sind.

Das Webteam der Feuerwehr Herbolzheim möchte sich nicht nur bei den rund 37.000 Besuchern des letzten Jahres bedanken, sondern bei allen bisherigen Besuchern dieser Seite. Wir hoffen, dass Ihnen weiterhin dieses Internet-Angebot gefällt und Sie uns regelmäßig besuchen.

FFW Abt. Herbolzheim
Benedikt Bachhofer
Alexander Rothenhäusler

Zurück zur Übersicht