LETZTE EINSÄTZE
1
2
3

20.06.2021

Hangrutsch

(Radweg zwischen Wagenstadt und Bleichheim)

FFW Herbolzheim spendet 200 Euro an Gustav Binder Stiftung


Veröffentlicht am: 23.06.2014
Abschließend zur Cold Water Challenge spenden die Abteilungen Herbolzheim, Wagenstadt und Bleichheim 200 Euro. Getreu dem Motto der CWC haben wir uns entschieden eine soziale Einrichtung zu unterstützen. Gemeinsam wurde entschieden, das Geld an die Gustav Binder Stiftung des Landesverbandes Baden Württemberg zu spenden. Diese Stiftung kümmert sich um verunfallte und verunglückte Feuerwehrkameraden und deren Angehörige.



Die Abteilung Herbolzheim und die Abteilung Bleichheim haben sich nach Ihrer Nominierung mit einem Video an der Cold Water Challenge beteiligt. Beide Videos wurden unter Einhaltung der UVV aufgenommen. Die Kameraden waren in verschiedenen Bereichen gefordert und konnten Ihr Talent einmal außerhalb von Proben und Einsätzen unter Beweis stellen. Eine Einsatzbereitschaft war zu keiner Zeit gefährdet.



Leider war das nicht bei allen Feuerwehren in Deutschland der Fall. Nachdem vom Landesverband und der Unfallkasse BW ein Schreiben heraus kam und man gebeten wurde an dieser Challenge nicht teil zu nehmen, haben wir natürlich von einem weiteren Video der Abt. Wagenstadt abgesehen.

 

Viele positive Reaktionen haben uns aber zu den Videos erreicht, bei der Abt. Herbolzheim wurde das alte LF (unser „Klecker) und die alte Handdruckspritze perfekt in Szene gesetzt. Auch bei der Abt. Bleichheim kamen ehemalige Gerätschaften wieder mal zum Einsatz.
 
Ein Dank geht an die Kameraden für die Spende.
 
Link Stiftung:
http://www.feuerwehr-bw.de/index.php?id=154
 
Hier noch einmal unser Beitrag zur CWC 2014:



 
Martin Hämmerle
Kommandant
FW Herbolzheim
Zurück zur Übersicht