LETZTE EINSÄTZE
1
2
3

16.04.2024

Brandmeldeanlage

(Emil-Dörle-Schule, Herbolzheim)

ABC-Übung bei der Firma Thoma


Veröffentlicht am: 06.09.2013

Am Samstag, den 07.09.2013 fand eine ABC-Übung des Landkreises Emmendingen bei der Firma Thoma in Herbolzheim statt.
Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit einem Tankwagen. An mehreren Öffnungen floss eine unbekannte Flüssigkeit aus dem Tank aus.
 
Über die Leitstelle Emmendingen wurde zunächst die örtliche Stützpunktwehr aus Herbolzheim alarmiert. Diese leitete Sofortmaßnahmen ein und forderte die Gefahrgutzüge aus Kenzingen und Teningen nach. Zwei Personen wurden von Atemschutztrupps aus dem Gefahrenbereich gerettet und an den DRK-Ortsverein Herbolzheim übergeben. Weiterhin wurde ein dreifacher Brandschutz, sowie eine Wasserversorgung aufgebaut und der Gefahrenbereich im Umkreis von 50 Metern abgesichert.  
 
Die ABC-Züge aus Kenzingen und Teningen gingen dann unter Vollschutzanzügen an den Tank vor. Die Flüssigkeit wurde mit Hilfe von Planen aufgefangen und die Öffnungen im Tank mit Holzkeilen verschlossen. Durch die Feuerwehr Teningen wurde ein Dekontaminationsplatz aufgebaut. Aufgrund des Ausmaßes wurden dann auch die ABC-Züge aus Emmendingen und Waldkirch angefordert. Weitere Passanten, die sich in den Gefahrenbereich begeben hatten, mussten von der Feuerwehr unter Vollschutz aus dem Gefahrenbereich gerettet und dekontaminiert werden. Danach wurden diese vom DRK behandelt.
 
Die ABC-Züge Emmendingen und Waldkirch unterstützten die begonnenen Einsatzmaßnahmen und pumpten die Flüssigkeit in Behälter um. Weiterhin wurde ein zweiter Dekontaminationsplatz aufgebaut.
 
Da die Übung sehr realistisch gestaltet wurde, rückten die nachgeforderten Kräfte von ihren jeweiligen Gerätehäusern aus an. Es sollten hier auch die Anfahrtszeiten ermittelt werden. Die gesamte Übung dauerte somit ca. 2,5 Stunden. Danach mussten die Gerätschaften wieder zurückgebaut werden. Der Übungstank wurde von der Feuerwehr Freiburg zur Verfügung gestellt.
 
In der anschließenden Übungsbesprechung war Kreisbrandmeister Jörg Berger mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden. Als Übungsbeobachter war auch Landrat Hanno Hurth vor Ort. Ein Dank gilt allen beteiligten Einsatzkräften.
 

ABC-Übung bei der Firma Thoma ABC-Übung bei der Firma Thoma ABC-Übung bei der Firma Thoma ABC-Übung bei der Firma Thoma ABC-Übung bei der Firma Thoma ABC-Übung bei der Firma Thoma ABC-Übung bei der Firma Thoma ABC-Übung bei der Firma Thoma ABC-Übung bei der Firma Thoma ABC-Übung bei der Firma Thoma


Zurück zur Übersicht