LETZTE EINSÄTZE
1
2
3

05.12.2021

Brandmeldeanlage

(Stockfeldstraße, Herbolzheim)

Leistungsspange für Mitglieder der Jugendfeuerwehr Herbolzheim/Broggingen


Veröffentlicht am: 13.05.2012
Am Samstag, den 12.05.2012, hieß es nach einigen Wochen der Vorbereitung für Kameraden der Jugendfeuerwehr Herbolzheim/Broggingen: Antreten zum Leistungswettbewerb der Kreisjugendfeuerwehr Emmendingen. Austragungsort der Wettkämpfe war das Sport und Bildungszentrum Denzlingen. Für die Kameraden der Jugendfeuerwehr Herbolzheim/Broggingen ging es bei diesem Wettbewerb um das Erreichen der Leistungsspange, die höchste Auszeichnung innerhalb der deutschen Jugendfeuerwehr. Voraussetzung für das Erreichen ist die erfolgreiche Bewältigung von fünf verschiedenen Disziplinen.

Nach der Begrüßung durch Kreisjugendfeuerwehrwart Thomas Köhler trat die Gruppe bereits zur ersten Leistungsprüfung an, dem Löschangriff. Hierbei musste ein trockener Löschangriff mit Wasserentnahmestelle „offenes Gewässer“ den Wertungsrichtern erfolgreich vorgezeigt werden.

Es folgte die zweite Aufgabe, die Schnelligkeitsübung. Die Jugendlichen mussten hier acht C- Schläuche hintereinander auswerfen und möglichst schnell zu einer 120m langen Schlauchleitung kuppeln. Im Anschluss mussten Fragen rund um das Thema Feuerwehr, sowie Gesellschafts- und Jugendpolitik beantwortet werden.

Nach Abschluss dieser drei Disziplinen galt es noch zwei sportliche Aufgaben zu bewältigen. Beim Staffellauf musste das Staffelholz innerhalb von 250 Sekunden eine Strecke von 1500m überwinden, gefolgt vom Kugelstoßen. Nachdem jedes Mitglied der Gruppe einmal gestoßen hat, musste die Kugel mindestens 55m zurückgelegt haben.

Nach erfolgreichem Beenden aller Disziplinen und einer kleinen Stärkung machten wir uns auf zum Rettungszentrum Denzlingen. Dort wurden von Kreisbrandmeister Jörg Berger und Kreisjugendfeuerwehrwart Thomas Köhler die Leistungsspangen, sowie der Pokal an Gruppenführer Benjamin Herbstritt übergeben.

Am Feuerwehrgerätehaus in Herbolzheim bekamen die Teilnehmer unter den Glückwünschen von Kommandant Martin Hämmerle die Leistungsspange überreicht. Mit einem gemütlichen Grillabend ging der spannende Wettbewerbstag zu Ende.


Die Feuerwehr Herbolzheim gratuliert den Teilnehmern:
Aaron Veser, Luca Ziebold, Maxim Klein, Jan Kuhn, Rene Bauer, Manuel Hepp, Marwin Heß, Tobias Kretz,
Felix Bühler, Dennis Lorenz, Cedric Hohl, Benjamin Herbstritt, Clemens Feißt

FFW Abt. Herbolzheim
Timo Reinbold



Zurück zur Übersicht