LETZTE EINSÄTZE
1
2
3

20.06.2021

Hangrutsch

(Radweg zwischen Wagenstadt und Bleichheim)

Einsatz am 30.12.2010 um 12:34 Uhr


Kleinbrand

Einsatzdaten:


Einsatznummer: 109
Einsatzstichwort: Kleinbrand
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Herbolzheim, Rheinhausenstraße
Einsatzdauer: ca. 1 Stunde


Einsatzkräfte


Mannschaftsstärke: 10 Mann
Beteiligte Einsatzkräfte: FFW Abt. Herbolzheim, Rettungsdienst, Polizei


Eingesetzte Fahrzeuge


FlorianFlorian

Einsatzbericht


Am Donnerstag, den 30.12.2010 um 13:34 Uhr, wurde die Feuerwehr Herbolzheim zu einer Rauchentwicklung in die Rheinhausenstraße alarmiert. Durch den unsachgemäßen Umgang mit einem Holzofen, kam es im Keller zu einem Kleinbrand. Anwohner alarmierten aufgrund der starken Rauchentwicklung die Feuerwehr. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle drang dichter Rauch aus dem Keller. Eine brennende Holzplatte, welche neben dem Ofen lagerte, wurde entfernt und im Garten abgelöscht. Unter Atemschutz ging ein Trupp zur weiteren Kontrolle in den Keller vor. Der Hausbesitzer wurde vom Rettungsdienst betreut und zur Kontrolle ins Krankenhaus transportiert. Da sich der Rauch bereits im kompletten Haus verteilt hatte, wurde dieses etwa 45 Minuten mit dem Überdrucklüfter belüftet. Die Glut wurde aus dem Holzofen entfernt und der Kellerraum mit einem Fernthermometer auf weitere Hitzestellen kontrolliert. Die Feuerwehr Herbolzheim war mit zwei Fahrzeugen und 10 Mann etwa eine Stunde im Einsatz. Weitere 12 Kameraden waren im Gerätehaus in Bereitschaft. Neben der Feuerwehr waren der Rettungsdienst und die Polizei an der Einsatzstelle.

Einsatzbilder


Keine weiteren Bilder vorhanden.

Zurück zur Übersicht