LETZTE EINSÄTZE
1
2
3

16.04.2024

Brandmeldeanlage

(Emil-Dörle-Schule, Herbolzheim)

Einsatz am 07.09.2005 um 3:20 Uhr


VU mit auslaufendem Öl

Einsatzdaten:


Einsatznummer: 49
Einsatzstichwort: VU mit auslaufendem Öl
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Autobahn A5 Richtung Süden
Einsatzdauer: ca. 5 Stunden


Einsatzkräfte


Mannschaftsstärke: 14 Mann
Beteiligte Einsatzkräfte: FFW Abt. Herbolzheim, Polizei, Umweltbehörde, Abschleppunternehmen


Eingesetzte Fahrzeuge


FlorianFlorian

Einsatzbericht


Am Mittwoch, den 07.09.05 um 5.20 Uhr wurde die Abt. Herbolzheim zu einem Verkehrsunfall mit auslaufendem Öl auf die BAB 5 gerufen. Kurz vor der Anschlussstelle Riegel kam ein Niederländischer Sattelzug der mit Blumen beladen war von der Fahrbahn ab und lag auf der Seite im Acker. Aus dem Fahrzeugtank und aus dem Tank des Kühlaufliegers tropfte Diesel. Mit Hilfe von Auffangwannen wurde der Diesel gesammelt und somit verhindert dass weiterer Kraftstoff in das Erdreich gelangte. Da sich der Unfall 1 Stunde vorher ereignete, war der verletzte Fahrer bereits im Krankenhaus. Nach der Bergung des Sattelschleppers wurden geringe Mengen belastetes Erdreich in Absprache mit dem Umweltamt abgetragen. Die Abteilung Herbolzheim unter der Leitung von Kommandant Hämmerle war mit 2 Fahrzeugen und 14 Mann ca. 5 Stunden im Einsatz.

Einsatzbilder


Keine weiteren Bilder vorhanden.

Zurück zur Übersicht