LETZTE EINSÄTZE
1
2
3

16.05.2024

Person in Aufzug

(Ringstraße, Herbolzheim)

Einsatz am 05.02.2024 um 10:12 Uhr


Verkehrsunfall

Einsatzdaten:


Einsatznummer: 14
Einsatzstichwort: Verkehrsunfall
Einsatzart: TH2 VU Absicherung
Einsatzort: L111
Einsatzdauer: ca. 3 Stunden


Einsatzkräfte


Mannschaftsstärke: 20
Beteiligte Einsatzkräfte: FFW Herbolzheim Abt. Herbolzheim


Eingesetzte Fahrzeuge


FlorianFlorianFlorianFlorian

Einsatzbericht


Am Montag, den 5.2.2024 wurde die Abt. Herbolzheim um 10.12 Uhr zur Absicherung eines Verkehrsunfalles auf die L 111 an der Anschlussstelle der Autobahn alarmiert. Im Kreuzungsbereich kollidierte ein PKW mit einem LKW. Glücklicherweise war niemand eingeklemmt. Am LKW liefen jedoch größere Mengen Öl aus. Zunächst wurde die Unfallstelle abgesichert und das Öl mit Bindemittel abgestreut. Die beiden Fahrer wurden vom Rettungsdienst versorgt und in umliegende Krankenhäuser verbracht. Da der LKW den kompletten Kreuzungsbereich blockierte, mussten von der Feuerwehr in Absprache der Polizei umfangreiche Verkehrslenkungsmaßnahmen durchgeführt werden.  Da der Unfall PKW ein vollelektrisches Fahrzeug war, wurden an diesem Sicherungsmaßnahmen durchgeführt und der Brandschutz bis zum Abschleppen sichergestellt. Nach dem Abschleppen des LKW reinigte die Feuerwehr dann die komplette Fahrbahn.

Die Feuerwehr Herbolzheim war mit vier Fahrzeugen und 18 Personen bis zu drei Stunden im Einsatz. Weitere Einsatzkräfte waren im Gerätehaus in Bereitschaft. Neben der Polizei war auch der Rettungsdienst mit Notarzt vor Ort.


Einsatzbilder


VerkehrsunfallVerkehrsunfallVerkehrsunfallVerkehrsunfall

Zurück zur Übersicht