LETZTE EINSÄTZE
1
2
3

16.04.2024

Brandmeldeanlage

(Emil-Dörle-Schule, Herbolzheim)

Einsatz am 11.08.2008 um 9:13 Uhr


LKW-Unfall

Einsatzdaten:


Einsatznummer: 27
Einsatzstichwort: LKW-Unfall
Einsatzart: technische Hilfeleistung
Einsatzort: Bleichheim, Stadtwald
Einsatzdauer: ca. 4 Stunden


Einsatzkräfte


Mannschaftsstärke: 18 Mann
Beteiligte Einsatzkräfte: FFW Abt. Herbolzheim, Kreisbrandmeister, Rettungsdienst, Notarzt, Polizei


Eingesetzte Fahrzeuge


FlorianFlorianFlorianFlorian

Einsatzbericht


Am Montag, den 11.08.2008 um 11:13 Uhr, wurde die Feuerwehr Herbolzheim zu einem LKW-Unfall mit eingeklemmter Person nach Bleichheim alarmiert. Bei Wegearbeiten im Herbolzheimer Stadtwald, Gemarkung Bleichheim, stürzte ein LKW die Böschung hinunter. Der Fahrer wurde bei diesem Unfall eingeklemmt. An der Einsatzstelle angekommen wurde zunächst die Frontscheibe des Führerhauses entfernt um eine Erstöffnung für den Rettungsdienst zu schaffen. Parallel hierzu wurde der Rüstwagen in Stellung gebracht um durch die Seilwinde ein weiteres Abrutschen des LKWs zu verhindern. Nach Absprache mit Rettungsdienst und Notarzt wurde der Fahrer mit Hilfe von hydraulischem Rettungsgerät aus seiner misslichen Lage befreit. Im Anschluss wurde der Patient mit schweren Verletzungen in die Universitätsklinik nach Freiburg gefahren. Nach Abschluss der Rettungsarbeiten wurde der LKW weiterhin gegen das Abrutschen gesichert. Ebenfalls wurden auslaufende Betriebsstoffe bis zum Eintreffen eines Bergungsunternehmens aufgefangen und umweltgerecht entsorgt. Die Feuerwehr Herbolzheim war mit 18 Mann und vier Fahrzeugen insgesamt vier Stunden im Einsatz.

Einsatzbilder


Keine weiteren Bilder vorhanden.

Zurück zur Übersicht