LETZTE EINSÄTZE
1
2
3

30.07.2020

Dieselspur

(Bugstraße und im Bereich des Bahnhofs, Herbolzheim)

Einsatz am 24.01.2008 um 14:35 Uhr


Kellerbrand

Einsatzdaten:


Einsatznummer: 3
Einsatzstichwort: Kellerbrand
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Herbolzheim, Jahnstraße
Einsatzdauer: ca. 2 Stunden


Einsatzkräfte


Mannschaftsstärke: 30 Mann
Beteiligte Einsatzkräfte: FFW Abt. Herbolzheim, FFW Abt. Wagenstadt, Rettungsdienst, DRK OV Herbolzheim


Eingesetzte Fahrzeuge


FlorianFlorianFlorianFlorianFlorian

Einsatzbericht


Am Donnerstag, den 24.01.2008 um 15:35 Uhr, wurde die Feuerwehr Herbolzheim zu einem Kellerbrand in die Jahnstraße in Herbolzheim alarmiert. Durch Flexsarbeiten an einem alten Öltank kam es zu einem Brand im Kellergeschoss. Beim Eintreffen der Feuerwehr war das komplette Kellergeschoss stark verraucht, so dass dichter schwarzer Rauch aus einem der Kellerfenster an der Gebäuderückseite austrat. Um mögliche Gefahren durch Rauchgase von den Bewohnern abzuhalten, wurden alle Bewohner des Hauses evakuiert. Gleichzeit begann ein Trupp unter Atemschutz mit den Löschmaßnahmen im Kellergeschoss. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr Herbolzheim war der Brand innerhalb weniger Minuten gelöscht. Im Anschluss wurde das Gebäude eine längere Zeit belüftet. Nach etwa zwei Stunden konnten alle Einsatzkräfte wieder einrücken. Im Einsatz waren 30 Mann mit vier Fahrzeugen der Feuerwehr Herbolzheim. Ebenso waren der Rettungsdienst, der DRK Ortsverein Herbolzheim und die Polizei vor Ort.

Einsatzbilder


Keine weiteren Bilder vorhanden.

Zurück zur Übersicht