LETZTE EINSÄTZE
1
2
3

21.01.2020

Kleinbrand

(Rheinhausenstraße, Herbolzheim)

Einsatz am 18.12.2019 um 16:39 Uhr


Wohnungs- und Gebäudebrand

Einsatzdaten:


Einsatznummer: 122
Einsatzstichwort: Wohnungs- und Gebäudebrand
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Eckgasse, Broggingen
Einsatzdauer: ca. 5 Stunde


Einsatzkräfte


Mannschaftsstärke: 63. Mann
Beteiligte Einsatzkräfte: FFW Gesamtwehr Herbolzheim (63), KBM Leiberich, DRK Ortsverein 11, DRK Rettungsdienst 10, Polizei 6


Eingesetzte Fahrzeuge


FlorianFlorianFlorianFlorianFlorianFlorianFlorianFlorianFlorianFlorianFlorian

Einsatzbericht


Am Mittwoch, den 18. Dezember wurde die Abteilung Herbolzheim und Einsatzeinheit Bleichtal um 17.39 Uhr durch die Leitstelle zu einem Wohnungs- und Gebäudebrand in Broggingen alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle brannte im Erdgeschoss der Dunstabzug in der Küche. Der erste Trupp begann sofort mit der Brandbekämpfung. Der zweite Trupp ging zur Erkundung ins 1. Obergeschoss vor, dort brannte bereits die Boden- und Wandverkleidung. Daraufhin wurden die Abteilungen Wagenstadt und Tutschfelden nachalarmiert. Die Brandbekämpfung und Nachlöscharbeiten zogen sich über einen längeren Zeitraum hin, da die Holz- und Rigipsverkleidungen der Böden und Wände mühsam unter Atemschutz geöffnet werden mussten.

Die Gesamtwehr Herbolzheim war mit 63 Einsatzkräften und 13 Fahrzeugen ca. 5 Stunden im Einsatz mit anschließender Brandwache.


Einsatzbilder


Wohnungs-Wohnungs-

Zurück zur Übersicht