LETZTE EINSÄTZE
1
2
3

05.12.2021

Brandmeldeanlage

(Stockfeldstraße, Herbolzheim)

Einsatz am 26.09.2019 um 15:51 Uhr


gestürzter Radfahrer

Einsatzdaten:


Einsatznummer: 101
Einsatzstichwort: gestürzter Radfahrer
Einsatzart: technische/medizinische Hilfeleistung
Einsatzort: Herbolzheimer Höfle/Hinteres Bleichtal
Einsatzdauer: ca. 1 Stunde


Einsatzkräfte


Mannschaftsstärke: 25. Mann
Beteiligte Einsatzkräfte: FFW Abt. Herbolzheim (27); Einsatzeinheit Bleichtal (11)


Eingesetzte Fahrzeuge


FlorianFlorianFlorianFlorianFlorianFlorian

Einsatzbericht


Am Donnerstag, den 26. September wurde die Feuerwehr Abt. Herbolzheim und die Einsatzeinheit Bleichtal um 17.51 Uhr zu einem gestürzten Radfahrer in den Wald im Bleichtal alarmiert. Aufgrund der unklaren Lage über die Schwere der Verletzung und wo sich der Radfahrer befindet, wurde neben dem Rettungsdienst auch die Feuerwehr und die Bergwacht alarmiert. Ein Lotse zeigte der erst eintreffenden Einheit der Feuerwehr den genauen Weg zum verunfallten Mountainbiker. Glücklicherweise war diese ansprechbar und lag in der Nähe des Hauptweges zum Höfle. Bis zum Eintreffen des Notarztes wurde der junge Mann von der Feuerwehr betreut. Nachrückende Feuerwehrkräfte und die Bergwacht brauchten nicht mehr an die Einsatzstelle anzufahren. Aufgrund einer funktionierenden Rettungskette konnte dem verletzen Mountainbiker schnell geholfen werden. Er wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr Abt. Herbolzheim und die Einsatzeinheit Bleichtal waren mit 25 Einsatzkräften und sechs Fahrzeugen ca. 1 Stunde im Einsatz.


Einsatzbilder


gestürzter

Zurück zur Übersicht