LETZTE EINSÄTZE
1
2
3

17.07.2019

Tierrettung

(Industriegebiet, Herbolzheim)

Einsatz am 30.06.2019 um 5:14 Uhr


Scheunenbrand

Einsatzdaten:


Einsatznummer: 74
Einsatzstichwort: Scheunenbrand
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Hugsgasse, Broggingen
Einsatzdauer: ca. 3,5 Stunden


Einsatzkräfte


Mannschaftsstärke: 70
Beteiligte Einsatzkräfte: FFW Herbolzheim (70), DRK Ortsverein, BGM, KBM, BBM und die Polizei


Eingesetzte Fahrzeuge


FlorianFlorianFlorianFlorianFlorianFlorianFlorianFlorianFlorianFlorianFlorianFlorianFlorian

Einsatzbericht


Am Sonntag, den 30. Juni 2019 um 5:14 Uhr wurde die Feuerwehr Herbolzheim mit allen Abteilungen zu einem Scheunenbrand nach Broggingen in die Hugsgasse alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte eine offene Lagerscheune in voller Ausdehnung. Umgehend wurde ein Löschangriff vorgenommen. Von der Ortsmitte wurde über mehrere hundert Meter eine Wasserversorgung aufgebaut. Mit Hilfe der Drehleiter und fünf Rohren wurde der Brand bekämpft und war nach einer halben Stunde unter Kontrolle. Die Nachlösch- und Aufräumarbeiten zogen sich über drei Stunden hin. Glücklicherweise wurde auch bei diesem Einsatz niemand verletz.
 
Die Feuerwehr Herbolzheim war mit allen Abteilungen, 70 Einsatzkräften und 13 Fahrzeugen ca. 3,5 Stunden im Einsatz. Weitere 20 Kameraden waren in den Gerätehäusern in Bereitschaft. Weiterhin war BGM Gedemer, KBM Leiberich und BBM Wibel vor Ort.

Der Rettungsdienst und der DRK Ortsverein waren zu Sicherheit der Einsatzkräfte vor Ort. Weiterhin versorgten Sie die Einsatzkräfte mit Getränken und Kaffee.



Einsatzbilder


ScheunenbrandScheunenbrandScheunenbrand

Zurück zur Übersicht