LETZTE EINSÄTZE
1
2
3

05.12.2021

Brandmeldeanlage

(Stockfeldstraße, Herbolzheim)

Einsatz am 24.03.2019 um 19:15 Uhr


Kleinbrand

Einsatzdaten:


Einsatznummer: 32
Einsatzstichwort: Kleinbrand
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Kreisstraße zwischen Broggingen und Münchweier
Einsatzdauer: ca. 2,5 Stunden


Einsatzkräfte


Mannschaftsstärke: 22
Beteiligte Einsatzkräfte: FFW Abt. Herbolzheim (10), Einsatzeinheit Bleichtal (12), BGM Gedemer, Ortsvorsteher Obergeföll, Polizei


Eingesetzte Fahrzeuge


FlorianFlorianFlorianFlorianFlorianFlorianFlorian

Einsatzbericht


Am Sonntag, den  24. März 2019 wurde die Feuerwehr Abt. Herbolzheim und die Einsatzeinheit Bleichtal um 20:15 Uhr zu einem Kleinbrand in der Nähe der Kreisstraße zwischen Broggingen und Münchweier alarmiert. Meterhohe Flammen zeigten bereits auf der Anfahrt die Einsatzstelle an. Gelagerte Baumstämme und Baumschnitt wurden vermutlich mutwillig angezündet. Mit den beiden Löschfahrzeugen der Einsatzeinheit Bleichtal wurde umgehend ein Löschangriff unter Atemschutz gestartet. Mit den beiden Tanklöschfahrzeugen aus Herbolzheim wurde dann im Pendelverkehr das Löschwasser zur Einsatzstelle gebracht. Der verständigte Besitzer des gelagerten Holzes zog dieses dann mit einer Forstmaschine auseinander. Aufgrund der Größe und der Menge des gelagerten Holzes musste dieses durch die Feuerwehr abgelöscht werden.

Die Feuerwehr Abt. Herbolzheim und die Einsatzeinheit Bleichtal waren mit 22 Einsatzkräften und sechs Fahrzeugen zweieinhalb Stunden im Einsatz. Weitere Kräfte waren im Gerätehaus in Bereitschaft. An der Einsatzstelle waren neben der Polizei auch Bürgermeister Gedemer und Ortsvorsteher Obergföll.



Einsatzbilder


KleinbrandKleinbrandKleinbrandKleinbrand

Zurück zur Übersicht