LETZTE EINSÄTZE
1
2
3

11.05.2022

Ölspur

(Broggingen)

Einsatz am 30.06.2007 um 0:11 Uhr


Verkehrsunfall

Einsatzdaten:


Einsatznummer: 33
Einsatzstichwort: Verkehrsunfall
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: BAB 5 Fahrtrichtung Süden
Einsatzdauer: ca. 4 Stunden


Einsatzkräfte


Mannschaftsstärke: 16 Mann
Beteiligte Einsatzkräfte: FFW Abt. Herbolzheim, Rettungsdienst, Notarzt, Polizei


Eingesetzte Fahrzeuge


FlorianFlorianFlorianFlorian

Einsatzbericht


Am Samstag, den 30.06.2007 um 02:11 Uhr, wurde die Abteilung Herbolzheim auf die BAB 5 Richtung Süden alarmiert. Kurz vor der Anschlussstelle Riegel ereignete sich ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Die Polizei forderte die Feuerwehr nach um die Einsatzstelle auszuleuchten. An der Einsatzstelle angekommen, wurde zunächst die Einsatzstelle auf einer Länge von etwa 300 Metern weiträumig ausgeleuchtet. Außerdem wurden ausgelaufene Betriebsstoffe abgestreut, aufgenommen und umweltgerecht entsorgt. Aufgrund der unklaren Situation wurde zusätzlich das angrenzende Waldstück durchsucht, da Kleider aus einem der verunfallten Fahrzeugen darauf schließen ließen, dass eine Person aus dem Fahrzeug geschleudert wurde. Dies bestätigte sich aber glücklicherweise nicht. Nachdem die Fahrzeuge durch Abschleppunternehmen geborgen waren, wurde die Fahrbahn gereinigt. Die Beleuchtung wurde solange aufrecht gehalten, bis die Polizei den Unfall vollständig aufgenommen hatte. Die Feuerwehr Herbolzheim war mit 16 Mann und vier Fahrzeugen etwa vier Stunden im Einsatz.

Einsatzbilder


Keine weiteren Bilder vorhanden.

Zurück zur Übersicht