LETZTE EINSÄTZE
1
2
3

01.03.2024

PKW Brand

(Hauptstraße, Herbolzheim)

Einsatz am 31.12.2006 um 23:55 Uhr


VU eingeklemmte Personen

Einsatzdaten:


Einsatznummer: 2
Einsatzstichwort: VU eingeklemmte Personen
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Oberhausen, Mattenstraße
Einsatzdauer: ca. 2 Stunden


Einsatzkräfte


Mannschaftsstärke: 21 Mann
Beteiligte Einsatzkräfte: FFW Abt. Herbolzheim, FFW Rheinhausen, Rettungsdienst, Notarzt, Polizei


Eingesetzte Fahrzeuge


FlorianFlorianFlorian

Einsatzbericht


Am Montag, den 01.01.2007 um 00:55 Uhr, wurde die Abteilung Herbolzheim und die Feuerwehr Rheinhausen zu einem Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen auf die Mattenstrasse zwischen Kenzingen und Oberhausen alarmiert. Ein Fahrzeug kam auf der Autobahnbrücke auf den Randstein, kam ins Schleudern und überschlug sich. Das Fahrzeug wurde gegen Kippen gesichert und eine Erstöffnung für den Rettungsdienst geschaffen. Nach Absprache mit Notarzt und Rettungsdienst, wurde mit Hilfe von Schere und Spreizer das Dach entfernt und die zwei Personen patientengerecht befreit. Die Feuerwehr Rheinhausen stellte den Brandschutz sicher und leuchtete die Einsatzstelle aus. Die Feuerwehr Herbolzheim war mit drei Fahrzeugen und 18 Mann, die Feuerwehr Rheinhausen mit zwei Fahrzeugen und 15 Mann etwa zwei Stunden im Einsatz. Neben den Feuerwehren waren der Rettungsdienst mit zwei Notärzten und die Polizei im Einsatz.

Einsatzbilder


Keine weiteren Bilder vorhanden.

Zurück zur Übersicht