LETZTE EINSÄTZE
1
2
3

14.11.2020

unklarer Brand

(Nähe des Rasthofes, Herbolzheim)

Einsatz am 29.04.2013 um 8:26 Uhr


Alarmierung Führungsstab

Einsatzdaten:


Einsatznummer: 29
Einsatzstichwort: Alarmierung Führungsstab
Einsatzart: Sonstiges
Einsatzort: Emmendingen
Einsatzdauer: ca. 5 Stunden


Einsatzkräfte


Mannschaftsstärke: 3 Mann
Beteiligte Einsatzkräfte: FFW Emmendingen, DRK, Polizei, Kampfmittelräumdienst


Eingesetzte Fahrzeuge




Einsatzbericht


Am Montag, den 29.04.2013 um 10:26 Uhr, wurde der Führungsstab des Landkreises Emmendingen alarmiert. Aufgrund eines Bombenfundes auf einer Baustelle in Emmendingen musste das Gebiet um den Fundort großräumig evakuiert werden. Zur Abwicklung und Koordination der Evakuierung wurde der Führungsstab alarmiert. 3 Kameraden der Feuerwehr Herbolzheim waren hierbei im Stab beteiligt. Nach Entschärfung der Bombe gegen 14:20 Uhr, konnte der Führungsstab wieder aufgelöst werden. Im Einsatz waren ein Großaufgebot von Rettungskräften von Feuerwehr, DRK und Polizei des Landkreises Emmendingen, sowie der Bereitschaftspolizei in Lahr.


Einsatzbilder


Keine weiteren Bilder vorhanden.

Zurück zur Übersicht