LETZTE EINSÄTZE
1
2
3

09.10.2017

Verkehrsunfall

(Breisgau Allee, Herbolzheim)

„Klecker“ auf großer Schwarzwaldfahrt


Veröffentlicht am: 22.08.2017
Bereits seit längerer Zeit haben Ehrenkommandant Wilfried Lang und BGM Ernst Schilling über eine Ausfahrt mit unserem Oldtimer in den Schwarzwald gesprochen. Auf Einladung des Bürgermeister war es dann am Dienstag, den 22. August soweit. Um 9 Uhr traf man sich vor dem Rathaus. Unser ehemaliger Gerätewart Fritz Reinbold, der auch maßgeblich bei der Renovation unseres Oldtimers beteiligt war, fuhr den „Klecker“ wie unser altes Schätzchen liebevoll genannt wird. Mit dabei waren auch Hauptamtsleiter Bruno Witt, Kämmerer Gerhard Kalt und Stadtbrandmeister Martin Hämmerle. Über das Glottertal und die B500 ging es in den Schwarzwald. Nach einer kurzen Rast fuhren wir vorbei am Titisee auf den Feldberg. Ohne Probleme bewältigte unser Oldtimer, ein altes LF15 von Magirus, diese Strecke. Im Alter von 66 Jahren gar nicht so einfach. Danach ging es dann weiter zum eigentlichen Ziel dem Feuerwehrhotel St. Florian in Titisee. Dort angekommen, besichtigten die Teilnehmer das Feuerwehrmuseum und das Feuerwehrhotel. 4 Mitfahrer welche zum ersten mal da waren, zeigten sich begeistert vom Hotel. Nach einer ausgiebigen Kaffeepause und einem hervorragenden Stück Schwarzwälder Kirschtorte ging es dann wieder auf den Heimweg über das Höllental.  Nach der Ankunft am Rathaus dankten die Teilnehmer Herrn Bürgermeister Schilling für die gemeinsame Fahrt.
 
 
 


StBM Martin Hämmerle

Zurück zur Übersicht