LETZTE EINSÄTZE
1
2
3

16.04.2014

Rauchentwicklung

(Herbolzheim, Landsiedlung)

Aktivitäten


Natürlich hat jede Feuerwehr neben dem Einsatzdienst und vielen Übungen auch einige Feste und Veranstaltungen zu bewältigen. Helferfeste und Ausflüge lassen aber meist den Stress und die geleistete Arbeit bei den Veranstaltungen schnell vergessen. Auch die Feuerwehr Herbolzheim hat einige Veranstaltungen und Feste die über das komplette Jahr verteilt sind. Lassen Sie uns hier einige davon vorstellen:

Veranstaltungen:



Der Feuerwehrball: FW BallBis zum Jahr 2008 begann der Jahreablauf der Feuerwehr Herbolzheim immer mit dem traditionellen Feuerwehrball in der Breisgauhalle Herbolzheim. Dieser eröffnete als erste Veranstaltung die Herbolzheimer Karnevalszeit. Das Besondere an dieser Veranstaltung war, dass fast alle Auftritte durch die Mitglieder und deren Familien sowie befreundete Feuerwehren der Abteilung Herbolzheim gestaltet und durchgeführt wurden. Das Programm dauerte gute 3,5 Stunden. Anschließend spielte eine Band, die zum Tanzen einludt. Für die jüngere Generation und für die Besucher, die sich noch jung genug fühlten, wurde eine Bar mit fetziger Musik und coolen Drinks angeboten. Im Jahr 2008 wurde der Feuerwehrball das letzte Mal durchgeführt.

Die Fasnachtsgruppe: Die Feuerwehr Herbolzheim beteiligt sich nicht nur mit dem Feuerwehrball an der Karnevalszeit. Auch eine eigene Fasnachtsgruppe ist fester Bestandteil der Abteilung Herbolzheim. Diese Gruppe baut jedes Jahr in Eigenleistung einen originellen Umzugswagen und nimmt damit an den Umzügen in Herbolzheim und Rheinhausen teil. Die immer neuen Ideen und Kreationen sind bei den Mitbürgerinnen und Mitbürgern sehr beliebt und immer wieder gern gesehen. Auch diese Gruppe ist seit mehreren Jahren Teil des Herbolzheimer Karnevalsumzugs.

Der Bildersuchlauf: Die nächste Veranstaltung ist der traditionelle Bildersuchlauf. bslEr wurde das erste Mal im Jahre 1991 durchgeführt. Sinn und Zweck des Bildersuchlauf (BSL) ist es, anhand von Bildern, die in Herbolzheim oder in der Umgebung aufgenommen wurden, verschiedene Stationen zu erkennen und anzulaufen. Diese sind auf einer Strecke von etwa 10 km verteilt. Ist die Gruppe, bestehend aus 4 Personen, an einer der Stationen angekommen, müssen verschiedene Aufgaben bewältigt werden. In den Aufgaben geht es meist darum, dass Spiel möglichst schnell oder mit hoher Präzision zu erledigen. Die Zeit wird dann in Punkte umgerechnet. Da die letzte Station immer ein Fragebogen beinhaltet, sollte man sich die Stationen bzw. deren Umgebung genau anschauen und sich evtl. einige Details merken. Am Ende wird dann die Punktzahl der einzelnen Stationen ausgewertet. Gewonnen hat die Gruppe, die am schnellsten mit viel Geschick und Ideenreichtum die Aufgaben erledigt hat. Natürlich spielt aber auch die Gesamtzeit der abgelaufenen Strecke eine Rolle. Weitere Informationen finden Sie unter www.Bildersuchlauf.de.

Ferienspielaktion: Seit 2004 lädt die Feuerwehr im August im Rahmen der Ferienspielaktion der Stadt Herbolzheim Kinder und Jugendliche zu einem Spielenachmittag ins Gerätehaus ein. An mehreren Stationen können sich die Kinder beschäftigen und sich mit einfachen Gerätschaften der Feuerwehr vertraut machen. Zu einem Erinnerungsfoto für die Urkunde, dürfen die Kinder dann in eine „echte“ Feuerwehruniform steigen. Zur Stärkung gibt es Brezeln und alkoholfreie Getränke. Durch diese Aktion hat sich die Anzahl der Jugendfeuerwehrmitglieder in den letzten Jahren mehr als verdoppelt.

Das Herbstfest: HerbstfestZu Ende des Jahres befindet sich das Herbstfest mit einem „Tag der offenen Tür“ im Veranstaltungskalender. Immer am zweiten Wochenende Herbstfestim Oktober lädt die Feuerwehr Herbolzheim ins Gerätehaus im Birkenweg ein. Das reichhaltige Essensangebot mit dem traditionellen und beliebten Rindfleisch, dem Spießbraten oder dem selbst gemachten Zwiebelkuchen, lockt viele Mitbürgerinnen und Mitbürger und Kameraden aus dem ganzen Landkreis zu der Feuerwehr Herbolzheim. Aber nicht nur wegen dem Speise- und Getränkeangebot lohnt es sich dieses Fest zu besuchen. Die Fahrzeugausstellung auf dem Vorplatz lädt jeden ein, die Technik genauer zu studieren und sie sich von Mitgliedern der Feuerwehr Herbolzheim erklären zu lassen. Auch von diesem Fest finden Sie natürlich Bilder in unserer Bildergalerie.

 

Ausflüge und Feste:



AusflugFür die geleistete Arbeit und den bewältigten Stress gibt es als Dankeschön jährlich abwechselnd einen Feuerwehrausflug oder einen Kameradschaftstag. Der Ausflug dauert etwa drei Tage und führt quer durch Europa. So waren die Kameraden neben Berlin und Dresden, 2005 in Österreich. Der Ablauf ist immer Bunt gemischt und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Das Programm reicht von Sehenswürdigkeiten bis hin zum Rafting. Etwas ruhiger und gemütlicher geht es beim Kameradschaftstag zu. Bei einem reichhaltigen Essens- und Getränkeangebot, lässt man den Abend in ruhiger und gemütlicher Atmosphäre ausklingen.

Neben den großen Festen, werden auch viele kleinere Feste und Ausflüge organisiert. So macht jeder Löschzug, der Katastrophenschutzzug und der Atemschutzzug jährlich eine Weihnachtsfeier und ein Zugfest.

Eine Freundschaft die bereits seit mehr als 30 Jahren besteht, ist die zwischen der Feuerwehr Abteilung Herbolzheim und unserer Partnerfeuerwehr Güdingen (Saarbrücken) im Saarland. GuedingenSeit 1972 besucht man sich gegenseitig mehrmals im Jahr. Egal bei welcher Veranstaltung, ein saarländischer Dialekt ist immer zu hören. Umgekehrt gilt das gleiche. Bei jedem Dorffest, jeder Kirmes oder bei sonstigen Veranstaltungen in Güdingen, das „Badisch“ ist dabei. Diese Freundschaft verdanken wir dem ehemaligen Kommandanten Karl Maurer. Eine der größten Aktionen in Güdingen mit Herbolzheimer Beteiligung waren die „112 Strahlrohe“ an der Saar aus Anlass des 30 jährigen Jubiläums der JFW Güdingen. Im Zeitalter der Digitalisierung beschränkt sich die Freundschaft nicht nur auf gegenseitige Besuche, auch über das Internet hält man Kontakt. So entstand auch die neu gestaltete Homepage der Feuerwehr Güdingen. Wir hoffen, dass unsere Freundschaft noch sehr lange so intensiv anhält und freuen uns bereits wieder auf einen Besuch in Güdingen. Besuchen Sie doch auch einmal die Homepage der Feuerwehr Güdingen. http://www.feuerwehr-guedingen.de